Ir a la home de Logitravel.de

Günstiger Flug+Hotel nach Sardinien

Flug + Hotel Angebote nach Sardinien

Flug- und Hotelangebote für Ihren Urlaub

Flug+Hotel nach Sardinien

Unsere große Auswahl an Pauschalreisen nach Sardinien

Direktflug
Kampaoh Valledoria

Kampaoh Valledoria

Badesi

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 28 jun 2024

Nur Unterkunft

50€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Kampaoh Valledoria

Flug + 7N Hotel

Nur Unterkunft

Abfahrt am 28/06/2024

Rückflug 05/07/2024

ab457
432
Direktflug
Club Esse Cala Gonone Beach Village

Club Esse Cala Gonone Beach Village

Cala Gonone
Bewertung 4.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Ausgewählte Unterkünfte

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 28 jun 2024

Halbpension

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Club Esse Cala Gonone Beach Village

Flug + 7N Hotel

Halbpension

Abfahrt am 28/06/2024

Rückflug 05/07/2024

ab877
827
Direktflug
Resort Fior Di Sardegna

Resort Fior Di Sardegna

Via Baronia

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 28 jun 2024

Halbpension

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Resort Fior Di Sardegna

Flug + 7N Hotel

Halbpension

Abfahrt am 28/06/2024

Rückflug 05/07/2024

ab967
917
Direktflug
Horse Country Resort Congress & Spa

Horse Country Resort Congress & Spa

Arborea Oristano
Bewertung 3.5 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 28 jun 2024

Halbpension

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Horse Country Resort Congress & Spa

Flug + 7N Hotel

Halbpension

Abfahrt am 28/06/2024

Rückflug 05/07/2024

ab719
669
Direktflug
Club Malaspina Hotel & Resort

Club Malaspina Hotel & Resort

Bosa Oristano
Bewertung 2.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 28 jun 2024

Halbpension

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Club Malaspina Hotel & Resort

Flug + 7N Hotel

Halbpension

Abfahrt am 28/06/2024

Rückflug 05/07/2024

ab619
569
Direktflug
Hotel Grazia Deledda

Hotel Grazia Deledda

Sassari
Bewertung 3.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 28 jun 2024

Halbpension mit Getränken

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Hotel Grazia Deledda

Flug + 7N Hotel

Halbpension mit Getränken

Abfahrt am 28/06/2024

Rückflug 05/07/2024

ab642
592
Direktflug
Hotel Residence Ulivi e Palme

Hotel Residence Ulivi e Palme

Cagliari
Bewertung 3.5 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 20 jul 2024

Übernachtung und Frühstück

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Hotel Residence Ulivi e Palme

Flug + 7N Hotel

Übernachtung und Frühstück

Abfahrt am 20/07/2024

Rückflug 27/07/2024

ab647
597
Direktflug
Club Esse Palmasera Hotel & Village Resort

Club Esse Palmasera Hotel & Village Resort

Cala Gonone

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 28 jun 2024

Vollpension mit Getränken

200€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Club Esse Palmasera Hotel & Village Resort

Flug + 7N Hotel

Vollpension mit Getränken

Abfahrt am 28/06/2024

Rückflug 05/07/2024

ab1.042
942
Direktflug
Hotel Cala Mirto

Hotel Cala Mirto

Budoni

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 28 jun 2024

Übernachtung und Frühstück

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Hotel Cala Mirto

Flug + 7N Hotel

Übernachtung und Frühstück

Abfahrt am 28/06/2024

Rückflug 05/07/2024

ab720
670
Direktflug
Red Sun Village

Red Sun Village

Canneddi

Flüge ab Frankfurt

8Tage / 7 Nächte

Abfahrt am 28 jun 2024

Vollpension

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Red Sun Village

Flug + 7N Hotel

Vollpension

Abfahrt am 28/06/2024

Rückflug 05/07/2024

ab918
837

Beste Reiseziele auf Sardinien

Unsere große Auswahl an Pauschalreisen nach Sardinien

Sardinien: Sardinien. Reiseangebote, Urlaub, Hotels, Schnäppchen

Sie können Ihre Reise nach Sardinien entweder mit einer Tour durch Italien verbinden oder die Insel auch als alleiniges Reiseziel wählen. Die Insel bietet sich gut für einen Familienurlaub an, um als Paar zu reisen, mit Freunden oder auch alleine, da Sardinien so viel zu bieten hat. Einen schönen Urlaub hier zu verbingen ist sehr leicht; komplizierter ist es, zwischen der breiten Vielfalt an Stränden, Aktivitäten, Wassersportarten, typischen Restaurants und Dörfchen und der spannenden Kultur und Insel-Folklore zu wählen. Nach Sardinien zu reisen bedeutet nicht nur eine wunderschöne Mittelmeer-Insel kennen zu lernen, die von der Sonne gewärmt wird, mit kilometerweiten Küsten und türkisenem Wasser, sondern Sie werden sich auch einer sehr interessanten Seite der italienischen Kultur nähern. 

Alghero ist eine Stadt mit einem mittelalterlichen Flair, während Cagliari etwas moderner und kosmopolitischer ist. Nichtsdestotrotz werden Sie auf Sardinien keine Ruinen oder Monumente finden, die tausende von Jahre alt sind. Die Schönheit Sardiniens liegt in den Landschaften, wie z.B. der Valle della Luna, der Neptun-Grotte, im Golf von Orosei, in der Inselgruppe La Maddalena oder in der Grotte von Bue Marino. Die römische Stadt Tharros, das Dorf Barumini oder die Lagerstätte von Sassari werden Ihnen die Tore zu einer anderen Zeit, einem anderen Leben und einer anderen Art und Weise die Insel Sardinien zu verstehen, öffnen. Wenn Sie kennenlernen wollen, wie das authentische Leben auf Sardinien ist, dürfen Sie auf keinen Fall die Dörfer Castelsardo, San Pantaleo, Santu Lussurgiu, Baunei, Santa Teresa di Gallura oder Palau verpassen. Im Großen und Ganzen werden Ihnen wahrscheinlich am Ende Tage fehlen, um die ganze Inseln richtig kennenzulernen. Übrigens, die beste Art und Weise das zu tun ist ein Mietwagen - Sie können die ganze Insel abfahren ohne von den Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel abhängig zu sein.

Sardinien: Sardinien. Reiseangebote, Urlaub, Hotels, Schnäppchen

Trauen Sie sich den casu marzu zu probieren?

Die mediterrane Insel Sardinien es viel mehr als nur Geschichte, Strände und Kultur. Ihre Menüs verstecken eine Menge an Optionen um die Insel in ein exzellentes gastronomisches Reiseziel zu verwandeln. Und wenn es ein Gericht gibt, das es verdient herauszustechen, dann ist es casu marzu, eine Käseart, die lebende Larven enthält. Ja, Sie haben richtig gelesen, lebende Larven. Der Geschmack ist sehr intensiv und stark und verbleibt viele Stunden auf der Zunge. Der casu marzu stammt vom Pecorino ab, wenn der Käse während der Fermentation zersetzt wird. Dieser Prozess wird von den Fliegenlarven des Käses vereinfacht, die Piophila casei genannt werden, die in den Käse eingesetzt werden. Dass der Käse sozusagen zu schimmeln anfängt. Viele Jahre lang war das Produkt in der Europäischen Union verboten, weshalb er auf dem Schwarzmarkt angeboten wurde und die Leute Unmengen an Geld für diesen Käse zahlten. Heutzutage können Sie diesen Käse, dank einer Besserung der hygienischen Bedingungen, auf regulären Märkten kaufen. 

Ohne Zweifel - die sardinische Gastronomie birgt viele Geheimnisse, die nur die Mutigsten probieren werden. 

Trauen Sie sich den casu marzu zu probieren?

Die Gruta di Neptuno

Die Gruta di Neptuno ist eine überwältigende Höhle natürlichen Ursprungs in dem Cabo Caccia, die mehr als 10 Millionen Jahre alt ist. Ein Besuch lohnt sich alleine schon nur um die Estalagtiten und Estalagmiten der Grotte anzuschauen; dennoch gibt es natürlich noch viel mehr zu sehen. Ein Ausflug durch die Höhle enthält verschiedene speläologische verwinkelte Spaziergänge durch manchmal verwinkelte, enge Tunnel, bis man schließlich wunderschöne Höhlenseen erreicht und rosane Steinformationen entdecken kann, die einen kalkartigen Ursprung haben und wirklich beeindruckend sind. Im Inneren der Grotte befindet sich eine Säule, die 12 m hoch und 30 m breit ist, die Sie nicht enttäuschen wird. Unter den Seen, die Sie bei dem Ausflug kennenlernen werden, befindet sich einer, der bis zu 120 m groß ist und somit der zweitgrößte Höhlensee Europas ist. Wenn Sie Lust haben, diese spektakuläre Grotte zu besuchn und ein paar Stunden der Sonne zu entfliehen, haben Sie zwei Möglichkeiten dies zu tun: Die erste ist mit dem Boot, indem Sie die ganze Exkursion von Alghero aus buchen, oder über Land, indem Sie direkt nach Cabo de Caccia fahren. Die Landroute beinhaltet allerdings einen Weg bei dem Sie 656 Stufen zur Höhle hinabsteigen müssen. Trotz dessen ist der Ausblick auf dem Weg nach unten wunderschön und ist den Weg auf jeden Fall wert. Die Exkursion zur Grotte kann man nur mit einem autorisiertem Reiseführer durchführen, damit es keine Unfälle o.Ä. gibt und natürlich damit Sie alle nötigen Informationen gestellt bekommen. 

Die Gruta di Neptuno

La Gruta di Bue Marino

Im Herzen des Golf von Orosei befindet sich eine der magnetischsten Höhlen der Insel: Die Grotte von Bue Marino. Sie ist nicht nur spektakulär aufgrund ihrer geologischen Formationen, die Sie in eine Welt eintauchen lassen, in der die Estalactiten und Estalagmiten ein neues Universum zeichnen, sondern Sie können auch dank eines Stegs, der für Besucher gebaut wurde, entlang eines beeindruckenden Unterwasserflusses spazieren. Ein Besuch der Grotte des Bue Marino ist ohne Zweifel eine unvergessliche Erfahrung. Innen an den Wänden finden Sie Höhlenmalereien aus der Jungsteinzeit, sowie Fossilreste aus verschiedenen historischen Epochen. Nur ein Kilometer vom Äußeren entfernt gibt es einen wunderschönen Salzwassersee mit glänzendem Wasser der Sie staunen lassen wird. Der Eingang zur Grotte ist extrem steil, deshalb ist die einzige Möglichkeit dorthin zu gelangen über den Meeresweg. In Cala Gonone nehmen Sie ein Boot, das Sie zunächst auf eine wunderschöne Fahrt mit unglaublichen Aussichten auf die Klippen mitnimmt und Sie anschließend zur Grotte fährt. Lassen Sie sich einfach treiben und genießen Sie eine absolut wunderbare Exkursion.

La Gruta di Bue Marino

Das nuraghische Dorf von Barumini

Ihre Reise nach Sardinien wird Sie an eine sehr wichtige Seite der mediterranen Geschichte annähern. Wenn Sie sich für den Ursprung der Sardinier und seine Bevölkerung interessieren, ist Barumini die perfekte Destination für Sie, da es zu den wichtigsten nuraghischen Fundstätten von Sardinien zählt. Jeder Besucher, der sich nur ein wenig für die Geschichte interessiert sollte unbedingt Barumini besuchen. Die geologische Ausgrabung, aus welcher der Fund dieses einheimischen Dorfes hervorging wurde in den 50er Jahren von Giovanni Lilliu begonnen und bringt Licht in das dunkle der ersten Bevölkerung die auf dieser Insel lebte. Im Jahr 1997 wurde es zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt, wodurch ihre Beliebtheit deutlich gehoben wurde. Die Fundstätte ist aus dem 15. Jahrhundert v. Chr. und befindet in der Nähe eines unglaublich riesigen Dolmens. Die Erbauung des nurgahischen Dorfes von Barumini entwickelte sich in verscheidenen Phasen, die sehr einfach wiederzuerkennen sind. Die nuraghischen Strukturen erhoben sich mit verschiedenen schützenden Türmen mit unergründlichen Mauern und vielen Zimmern. In der Umgebung: Unzählige runde Häuser für die Einwohner, die diese vor Jahrtausenden bewohnten. Barumini zu besuchen ist wie eine einzigartige Zeitreise. Die Umgebung in der sich die Fundstätte befinden ist geeignet für lange Spaziergänge oder Wanderrouten. Von der sardinischen Hauptstadt Cagliari aus, ist Barumini nicht sehr entfernt. Es ist also ein idealer Ausflug, wenn man eine Alternative zum Strand sucht. 

Das nuraghische Dorf von Barumini

Was Sie bei Ihrer Reise nach Italien beachten müssen

Nach Italien zu reisen ist eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung. Es ist eine international sehr touristische Destination, mit einer optimalen Infrastruktur mit bequemen und einfachen Transportmöglichkeiten. Nichtsdestotrotz gibt es einige Vorkehrungen, die Sie treffen sollten bevor Sie dieses Abenteuer beginnen. Um gut vorbereitet zu sein, empfehlen wir Ihnen, die Ratschläge zu lesen, die wir für Sie vorbereitet haben:

Zur welcher Jahreszeit nach Italien reisen?
Das wunderbare Klima des Landes macht Sizilien zu einem Reiseort, den man 356 Tage im Jahr besuchen kann. Natürlich erleben die Städte im Norden auch einen starken Winter, aber in der Mitte und im Süden Italiens herrschen das ganze Jahr über milde Temperaturen. Gerade Frühling und Herbst bieten sich sehr zum reisen nach Italien an. An Ostern erfährt Italien normalerweise einen starken Touristenzuwachs; Die Kosten für die Unterkünfte steigen, die meisten Restaurants sind ausgebucht, die Touristenattraktionen haben meistens lange Wartezeiten und die Straßen werden sehr voll. Auch im Sommer ist Italien häufig überfüllt. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, in der Nebensaison zu reisen, werden Sie zu deutlich günstigeren Preisen buchen können und auch an den touristischen Sehenswürdigkeiten nicht allzu lange Schlangen sehen. Im Sommer ist der Süden besonders heiß, weshalb Sie besonders die Zeit am Strand oder in der Eisdiele genießen werden. Im Winter, besonders zur Weihnachtszeit, schmückt sich Italien weihnachtlich und Sie werden über viele Weihnachtsmärkte sclendern können. Zusammengefasst gibt es keine schlechte Jahrszeit um nach Italien zu reisen; beachten Sie nur, dass wenn Sie gerne zur Hochsaison reisen möchten, es sich anbietet, so früh wie möglich zu buchen. 

Zum besten Preis nach Italien reisen
Wie es in den meisten Reisedestinationen in Europas passiert, steigen auch die Preise in Italien im Sommer und zu Ostern merklich. Wenn Sie also zu diesen Zeiten reisen möchten, achten Sie darauf Frühbucher-Tickets zu buchen.

Zeitzone
Die Zeitzone in Italien ist dieselbe wie die in Deutschland, das heißt Sie müssen Ihre Uhren nicht verstellen.

 

Reisedokumente

Da Italien zur europäischen Union und damit zur Schengen-Zone gehört, können Sie ganz bequem mit Ihrem Personalausweis reisen und brauchen keinen Reisepass. 
 

Die Anreise

Mit dem Flugzeug
Italien besitzt 31 internationale Flughäfen. zu vielen von diesen Flughäfen gibt es direkte Verbindungen von den meisten deutschen Städten, von Linienfluggesellschaften oder auch Low-Cost-Airlines. Die größten Flughäfen mit den meisten Ankünften sind Rom-Fiumicino, Mailand-Linate, Venedig-Marco Polo, Mailand-Malpensa und Bolonia-Guglielmo Marconi. 

Fortbewegung in Italien
Italien verfügt über ein exzellentes Zugstrecken-Netz zwischen den wichtigsten Städten und Regionen des Landes. Auf der Internetseite trenitalia.com können Sie sich über alle Reiseziele, Fahrzeiten und Preise informieren. Es ist wichtig zu beachten, dass es verschiedene Arten von Zügen gibt: Regionale, Eurostar und Züge mit hohen Geschwindigkeiten, etc. Die bequemste Art zu reisen ist, die Tickets so früh wie möglich zu buchen. Versuchen Sie sich vorher zu merken, wie die Städte auf italienisch heißen. (Mailand=Milano, Florenz=Firenze, Padua=Padova), damit Sie keine Probleme beim Ticketkauf bekommen. Die Eurostar-Züge sind normalerweise etwas teurer, aber Sie bekommen einen sicheren Sitzplatz zugeteilt. Die Regionalzüge sind etwas günstiger, aber es kann passieren, dass Sie keinen Platz bekommen und stehen müssen.

Öffentliche Verkehrsmittel
Wichtig zu wissen, wenn man die öffentlichen Verkehrsmittel in Italien nutzt, ist dass man die Tickets vor der Fahrt entwerten muss. Bei Busfahrten können Sie dies direkt im Bus machen, bei Zugfahrten müssen Sie das vor dem Einsteigen am Bahnhof an den angezeigten Maschinen machen. Bei den Hochgeschwindigkeitszügen ist die Entwertung der Tickets nicht nötig.

Mit dem Boot
Die wichtigsten Inseln Sardinien, Capri und Sizilien sind sehr gut mit dem Festland durch Fähren verbunden. Diese weisen nicht nur hohe Standards bezüglich des Komforts auf, sondern haben auch häufige Abfahrtszeiten und die Tickets sind günstig. Es gibt verschiedene Anbieter, die diesen Service anbieten. Vergleichen Sie Preise und Abfahrtszeiten bevor Sie Ihr Ticket kaufen.

Mit einem Mietwagen
Ein Mietwagen ist eine sehr gute Option, um Italien kennenzulernen und zu entdecken, ohne dass Sie abhängig von den Abfahrtszeiten der öffentlichen Verkehrsmittel sind. Nichtsdestotrotz sollten Sie beachten, dass der Verkehr in Italien, besonders in großen Städten wie Rom, Florenz oder Neapel, sehr chaotisch und nicht mit dem in Deutschland zu vergleichen ist. Aber etwas abseits von den Großstädten in ländlicheren Gegenden ist der Mietwagen eine fantastische Option, die wunderschöne Landschaft Italien zu entdecken.

Mit dem Taxi
Wenn Sie ein Taxi vom Flughafen zum Hotel nehmen wollen, sollten Sie vorher einen festen Preis ausmachen, um nachher keine unangenehmen Überraschungen zu erleben. In einigen Großstädten wurden zum Schutz der Touristen feste Tarife für diese Strecken festgelegt, so können Sie sich vorher über die Preise informieren.

Medizinische Versorgung

Wenn Sie nach Italien reisen, sollten Sie Ihre europäischen Krankenversicherungskarte mitsich führen, damit Sie im Notfall ärztlich betreut werden können 

Währung

Die Währung in Italien ist der Euro. 

Bankautomaten
Sie können natürlich mit Ihrer EC-Karte an jedem bveleibigen Bankautomat in Italien Geld abheben. Nichtsdestotrotz müssen Sie die Gebühren beachten, die zum Einen die italienischen Bankautomaten, als auch Ihre Bank zuhause in Deutschland erheben werden. In vielen Fällen werden Sie beim Geld abheben nicht darüber informiert, wie viel Gebühren erhoben werden, deshalb sollten Sie sich im Vorfeld darüber informieren. 

Kreditkarten
Die meisten Einrichtungen in den Städten akzeptieren fast alle Kreditkarten. Informieren Sie sich vorher bei Ihrer Bank, um sicherzugehen. 

Telefonnummern zum Sperren Ihrer Bankkarte

Nationale Feiertage

06. Januar - Tag der Epiphanie

  1. April - Karfreitag
  1. April Ostermontag
  1. April Jahrestag der Befreiung
  1. Mai - Tag der Arbeit
  1. Juni - Tag der Republik
  1. Juni - Sant Pedro und Pablo
  1. August - Maria Himmelfahrt
  1. Oktober - Nationaler Feiertag
  1. November - Allerheiligen
  1. Dezember - Tag der Verfassung
  1. Dezember - Maria Empfängis
  1. Dezember - Weihnachten
  1. Dezember - Sant Stefan

Wie erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Fast alle Fluggesellschaften haben aufgrund von Systemoptimierungen das klassische Flugticket abgeschafft und durch elektronische Tickets ersetzt. Aus diesem Grund erhalten Sie nach Abschluss der Buchung eine Buchungsbestätigung per E-Mail von Logitravel zum Ausdrucken auf der Sie den/die Buchungscode/s der entsprechenden Fluggesellschaft/en finden und welche Sie beim Einchecken am Flughafen vorzeigen müssen.

Bei einigen Billigflug/LowCost Gesellschaften müssen Sie darauf achten ob eine zusätzliche Vorlage einer Boardkarte erforderlich ist, da sonst am Flughafen zusätzliche Gebühren von der Fluggesellschaft berechnet werden. Um die Boardkarte ausdrucken zu können, müssen Sie einen gesonderten Online Check In auf der Webseite der entsprechenden Fluggesellschaft/en vornehmen.

Für andere Produkte wie Hotel, Mietwagen, Transfer oder Reiseversicherung erhalten Sie in einer separaten E-Mail die entsprechenden Voucher die Sie für Ihre Reise benötigen.

Andere häufige Fragen über REISEN...

Sonderaktionen