Ir a la home de Logitravel.de

Angebote Flug+Hotel nach Madrid

Flug+Hotel Angebote nach Madrid

Flug- und Hotelangebote für Ihren Urlaub

Flug+Hotel nach Madrid

Unsere große Auswahl an Pauschalreisen nach Madrid

Direktflug
Hotel Madrid Chamartín, Affiliated By Meliá

Hotel Madrid Chamartín, Affiliated By Meliá

Madrid
Bewertung 4.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 17 jun 2024

Übernachtung und Frühstück

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Hotel Madrid Chamartín, Affiliated By Meliá

Flug + 3N Hotel

Übernachtung und Frühstück

Abfahrt am 17/06/2024

Rückflug 20/06/2024

ab562
512
Direktflug
NH Madrid Nacional

NH Madrid Nacional

Madrid
Bewertung 4.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Ausgewählte Unterkünfte

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 6 jun 2024

Übernachtung und Frühstück

200€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

NH Madrid Nacional

Flug + 3N Hotel

Übernachtung und Frühstück

Abfahrt am 06/06/2024

Rückflug 09/06/2024

ab1.049
949
Direktflug
Vincci Soho

Vincci Soho

Madrid
Bewertung 4.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Ausgewählte Unterkünfte

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 6 jun 2024

Übernachtung und Frühstück

200€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Vincci Soho

Flug + 3N Hotel

Übernachtung und Frühstück

Abfahrt am 06/06/2024

Rückflug 09/06/2024

ab1.199
1.099
Direktflug
Suites Barrio De Salamanca Hotel

Suites Barrio De Salamanca Hotel

Madrid
Bewertung 4.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Ausgewählte Unterkünfte

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 6 jun 2024

Übernachtung und Frühstück

200€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Suites Barrio De Salamanca Hotel

Flug + 3N Hotel

Übernachtung und Frühstück

Abfahrt am 06/06/2024

Rückflug 09/06/2024

ab1.062
957
Direktflug
Hotel Principe Pio

Hotel Principe Pio

Madrid
Bewertung 4.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Ausgewählte Unterkünfte

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 6 jun 2024

Übernachtung und Frühstück

200€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Hotel Principe Pio

Flug + 3N Hotel

Übernachtung und Frühstück

Abfahrt am 06/06/2024

Rückflug 09/06/2024

ab1.042
942
Direktflug
Hotel Madrid Centro, Affiliated By Meliá

Hotel Madrid Centro, Affiliated By Meliá

Madrid
Bewertung 3.5 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Ausgewählte Unterkünfte

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 14 jul 2024

Übernachtung und Frühstück

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Hotel Madrid Centro, Affiliated By Meliá

Flug + 3N Hotel

Übernachtung und Frühstück

Abfahrt am 14/07/2024

Rückflug 17/07/2024

ab567
517
Direktflug
Compostela Suites Apartments

Compostela Suites Apartments

Madrid
Bewertung 3.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 6 jun 2024

Nur Unterkunft

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Compostela Suites Apartments

Flug + 3N Hotel

Nur Unterkunft

Abfahrt am 06/06/2024

Rückflug 09/06/2024

ab769
719
Direktflug
Hotel Porcel Torre Garden

Hotel Porcel Torre Garden

Madrid
Bewertung 4.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 6 jun 2024

Nur Unterkunft

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Hotel Porcel Torre Garden

Flug + 3N Hotel

Nur Unterkunft

Abfahrt am 06/06/2024

Rückflug 09/06/2024

ab815
765
Direktflug
Travelodge Madrid Torrelaguna

Travelodge Madrid Torrelaguna

Madrid
Bewertung 3.5 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 6 jun 2024

Nur Unterkunft

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Travelodge Madrid Torrelaguna

Flug + 3N Hotel

Nur Unterkunft

Abfahrt am 06/06/2024

Rückflug 09/06/2024

ab797
747
Direktflug
Senator Barajas Lifestyle Collection

Senator Barajas Lifestyle Collection

Madrid
Bewertung 3.0 von 5 für TripAdvisor-Reisende

Flüge ab Frankfurt

4Tage / 3 Nächte

Abfahrt am 6 jun 2024

Nur Unterkunft

100€ Rabatt (nur bis zum 3.6.)

Senator Barajas Lifestyle Collection

Flug + 3N Hotel

Nur Unterkunft

Abfahrt am 06/06/2024

Rückflug 09/06/2024

ab822
772

Gemeinschaft Madrid: Der beste Lebensstil der Welt

Die Autonome Gemeinschaft Madrid ist eine der spektakulärsten und einladendsten Regionen unseres Landes. Sie ist ein weltoffener und multikultureller Ort mit einem beeindruckenden historischen und künstlerischen Erbe und einem großen Angebot an Gastronomie, Kultur und Freizeitmöglichkeiten, das keinen der Besucher gleichgültig lässt.

 

Die Region besitzt darüber hinaus auch eine sehr große Vielfalt; sie beherbergt Ortschaften mit Sehenswürdigkeiten für jeden touristischen Geschmack: umgeben von unberührter Natur, mit imposanten Monumenten und vielfältigen Aktivitäten usw. Sie ist in der Tat eine ungemein privilegierte Autonome Gemeinschaft: Sie weist auf ihrem Gebiet die größte Anzahl von Orten auf, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

 

Verlieben Sie sich in die Kunst und Literatur, die die gepflasterten Straßen von Alcalá de Henares hüten, tauchen Sie in die Geschichte von Aranjuez ein oder besuchen Sie das emblematische, 1984 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Kloster San Lorenzo de El Escorial sowie sein architektonisches Erbe aus Häusern und Gebäuden, aus denen sich dieses historisch-künstlerische Ensemble zusammensetzt.

 

Dies sind nur einige der Attraktionen, die die Autonome Gemeinschaft Madrid zu bieten hat. Ihre Freizeitmöglichkeiten, ihre Gastronomie, ihre Menschen, ihre Kunst und ihre Lebensfreude heißen Sie willkommen. Genießen Sie den besten Lebensstil der Welt!

Gemeinschaft Madrid: Der beste Lebensstil der Welt

Aranjuez

Ein Muss während eines Besuchs der Autonomen Gemeinschaft Madrid ist Aranjuez, die südlich der Hauptstadt und nur 30 km von ihr entfernt liegende Real Villa. Aranjuez verfügt über spektakuläre Monumente und Gärten, die es zum perfekten Ziel für einen Tagesausflug machen.

 

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört eines der großen Juwelen des nationalen Kulturerbes: der Königspalast von Aranjuez mit seiner charakteristischen großen, rot-weißen Fassade. Wir schlagen Ihnen eine Aufgabe vor: Suchen Sie an der Fassade nach den Statuen der Könige, die den Anstoß zum Bau des Palastes gaben: Philipp II., Philipp V. und Ferdinand VI. In seinem Inneren werden Sie die Treppe mit einer Balustrade im Rokoko-Stil, das ehemalige Schlafzimmer von Elisabeth II., das Arbeitszimmer der Königin und der Thronsaal zum Staunen bringen. Die vom französischen klassizistischen Barock inspirierten Gärten werden Sie wegen der angenehmen Spaziergänge, die Sie dort unternehmen können, begeistern.

 

Weitere Orte in Aranjuez, denen es gelingen wird, Sie zu inspirieren, sind die Kirche San Antonio, die zu Ehren des Heiligen Antonius von Padua auf Anordnung von Ferdinand VI. errichtet wurde, die Plaza de las Parejas, die Casa del Labrador, das Museum der Lustboote sowie der Bahnhof im Neomudejar-Stil.

Aranjuez

Chinchón

Nur wenige werden bestreiten, dass Chinchón eines der schönsten Dörfer Spaniens ist. 1974 wurde seine historische Altstadt deshalb zum historisch-künstlerischen Ensemble erklärt.

 

Dieser Ort in der Autonomen Gemeinschaft Madrid ist berühmt für einen der authentischsten mittelalterlichen und bezauberndsten Plätze unseres Landes. Seine schöne Plaza Mayor ist als geschlossener Bereich mit vier Zugängen gestaltet, die Sie bequem auf einem Spaziergang in den gepflasterten Straßen erreichen können.

 

Wenn Sie durch einen seiner Bögen gehen, können Sie zum Uhrturm gelangen, dem einzigen Überbleibsel der alten, im Unabhängigkeitskrieg zerstörten Kirche Nuestra Señora de Gracia aus dem 14. Jahrhundert. Ganz in der Nähe können Sie die Kirche Nuestra Señora de la Asunción besuchen und dort das Gemälde „La Asunción de la Virgen“ (Himmelfahrt Marias), ein Werk von Francisco de Goya, bewundern.

 

Neben dem Uhrturm befindet sich auch das Theater Lope de Vega, das auf den Ruinen des während des Erbfolgekrieges zerstörten Palastes der Grafen von Chinchón erbaut wurde. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich einige der Aufführungen anzuschauen, die das Theater das ganze Jahr über zeigt.

Am Stadtrand ist auch das Schloss der Grafen aus dem späten 15. Jahrhundert einen Besuch wert.

Chinchón

Buitrago de Lozoya

Buitrago de Lozoya ist eines der schönsten Dörfer im Norden der Autonomen Gemeinschaft Madrid. Das mittelalterliche Dorf ist von einer spektakulären Natur und dem Fluss Lozoya umgeben, die dieses Ziel zum perfekten Ort zum Wandern oder Kanufahren, zum Genießen traditioneller Gerichte in seinen Restaurants und zur Entdeckung seines reichen Kulturerbes machen. Ein mehr als vollkommener Ausflug!

 

Sie werden auf einem Gang durch den Ort zum Rathaus kommen, in dem sich das Museo Picasso befindet, das über eine hervorragende Sammlung von Werken und Stücken des Künstlers wie Zeichnungen, Lithographien, Keramiken, Plakate usw. verfügt. Der Eintritt ist zudem frei! Wir können Ihnen versichern, dass sich ein Besuch lohnt. 😉

 

An der zentralen Plaza de la Constitución werden Sie auf den Uhrturm stoßen, den Hauptzugang zum ummauerten Bereich des Ortes; sein ursprüngliches Uhrwerk aus dem 19. Jahrhundert ist bis heute erhalten geblieben.

 

Wenn Sie den Arco de las Nieves (Schneebogen) passieren, können Sie zum hohen Bereich der Stadtmauer gelangen; von dort haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf den Ort und die ihn umgebende wunderbare Natur.

 

Vergessen Sie zum Abschluss nicht, das wichtigste Gotteshaus von Buitrago de Lozoya zu besuchen: die innerhalb der Stadtmauern gelegene, im Neomudejar-Stil erbaute Kirche Santa María del Castillo.

Buitrago de Lozoya

San Lorenzo de El Escorial

Ein weiterer Ausflug, den Sie im Norden der Autonomen Gemeinschaft Madrid unternehmen sollten, führt nach San Lorenzo de El Escorial , das mit dem Auto, dem Zug oder Bus leicht zu erreichen ist.

 

Dieser Ort ist für das Königliche Kloster San Lorenzo de El Escorial berühmt, das 1931 zum historisch-künstlerischen Monument und 1984 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde. Und das aus gutem Grund! Neben dem Besuch der schönen Außenbereiche empfehlen wir Ihnen, Eintrittskarten zum Betreten der Anlagen zu kaufen – am besten schon im Voraus; dies ist die beste Art, sich mit der Geschichte unseres Landes und der Herrschaft von Philipp II. vertraut zu machen.

 

Im Inneren des Klosters befinden sich die Bibliothek, die Basilika, die Kapitelsäle mit Werken von El Greco und Velázquez, die Pantheons, in denen die Könige von Spanien begraben sind, sowie weitere Sehenswürdigkeiten wie der Schlachtensaal.

 

In dieser hübschen Ortschaft können Sie allerdings auch andere Sehenswürdigkeiten besuchen, wie beispielsweise den „Jardin de los Frailes” (Garten der Ordensbrüder), den Aussichtspunkt im Park Adolfo Suárez, das Schlösschen „Casita del Príncipe”, die „Casas de Oficios” (Gesinde- und Gästehäuser), das Kutschenmuseum „Cocheras del Rey”, das Königliche Kolosseum Carlos III. und das Museum des Kolosseums.

Falls Sie Naturliebhaber sind, können Sie auf einem Spaziergang im „Bosque de la Herrería” (Wald der Schmiede) wieder neue Energie tanken.

San Lorenzo de El Escorial

Allgemeine Klimatologie

In Madrid gibt es viele Arten von Klima. In dieser Stadt ist es nicht nur im Juli und August Sommer und nicht nur im Dezember und Januar Winter. Sie können noch Mitte November ein sehr warmes Wochenende erleben… was für viele überhaupt keine Überraschung wäre! Dies kann auch in der kalten Jahreszeit vorkommen: wenn Sie Madrid im Dezember, März oder April besuchen, kann es sein, dass Sie den ganzen Besuch mit dem Mantel unter dem Arm verbringen werden. Wenn Sie in die Autonome Gemeinschaft reisen, sollten Sie nicht auf den Kalender achten… Achten Sie auf die Wettervorhersagen!

  • Sie können mit dem Auto Madrid in wenigen Stunden von jedem Punkt Spaniens aus erreichen, es gibt allerdings andere und bessere Optionen, dort anzukommen, wie den Hochgeschwindigkeitszug AVE, das Flugzeug zum Flughafen Adolfo Suárez-Madrid Barajas und natürlich auch Busse.
  • Wir empfehlen Ihnen geführte Besichtigungen mit Experten, die Ihnen alles, was Sie wissen müssen, so kurzweilig wie möglich erklären werden.
  • Bevor Sie nach Madrid reisen, sollten Sie eine Liste mit allen Erlebnissen, die Sie haben möchten, und den Orten, die Sie sehen wollen, erstellen, damit Sie Ihre Zeit so gut wie möglich nutzen können. Wenn Sie sehr touristische Orte besuchen wollen, sollten Sie früh am Morgen mit der Besichtigung beginnen, um Zeit zu sparen.
  • Obwohl sich jede Jahreszeit für einen Abstecher in die Region eignet, sind Frühling und Herbst die Jahreszeiten mit den angenehmsten Temperaturen.
  • In Madrid können Sie viel und kostenlosen Spaß haben. Ja, Sie haben richtig gelesen, KOSTENLOS! Erkunden Sie Madrid Rio, erfreuen Sie sich an den kulturellen Aktivitäten des Matadero Madrid und besuchen Sie großartige Museen – jeden Mittwoch, der nicht auf einen Feiertag fällt.
9 °C0 °C
11 °C1 °C
15 °C3 °C
17 °C6 °C
22 °C10 °C
29 °C15 °C
33 °C19 °C
32 °C18 °C
26 °C14 °C
20 °C10 °C
13 °C5 °C
10 °C2 °C

Von Tapa zu Tapa... Und Appetit auf mehr!

Einer der Gründe, warum es sich lohnt, die Autonome Gemeinschaft Madrid zu besuchen, ist ihre Gastronomie; sie besteht aus traditionellen Gerichten, die mit Produkten höchster Qualität zubereitet werden, wie zum Beispiel Fleisch und Käse aus der Sierra de Guadarrama, Honig und weiße Bohnen aus der Sierra Norte, Knoblauch und Anis aus Chinchón, Erdbeeren und Spargel aus Aranjuez...

 

Madrider Kichererbseneintopf, Kutteln a la madrileña, mit Tintenfischringen belegte Brötchen, Spiegeleier, Huhn in Eigelbsauce, Madrider Hefekranz, gebackene Meerbrasse, Schnecken a la madrileña, Knoblauchsuppe… Es ist unmöglich, unter so vielen typischen Gerichten eine Wahl zu treffen, nicht wahr?

 

Sie werden diese Gerichte in allen ihrer vielen Restaurants und Bars finden. In der Hauptstadt können Sie auf die besten Tapas-Touren gehen, um eine Kartoffel-Tortilla, Kroketten, Patatas Bravas (Bratkartoffeln in scharfer Sauce), Spiegeleier, Gambas al ajillo (Garnelen mit Knoblauch) zu kosten... Der Gesichtsausdruck eines Menschen, der zum ersten Mal diese Happen probiert, der Kellner, der laut die Bestellungen anfordert, das unendliche Gewimmel der Leute, die das Lokal betreten und verlassen… Warum sonst sollten Tapas in der Welt so bekannt sein?

 

Und als Nachtisch... Eine gute Schokolade mit Churros – natürlich in der sagenumwobenen Chocolaterie San Ginés – , Rosquillas, Torrijas, Tarquillos, Bartolillos de crema…

Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen!

Das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel ist ausgezeichnet

Wenn Sie daran denken, einige Tage in Madrid zu verbringen, sollten Sie wissen, dass die öffentlichen Verkehrsmittel alle Ecken der Autonomen Gemeinschaft erreichen. Abgesehen davon, dass sie günstig sind und gut funktionieren, sind Metro, Stadtbusse, das Cercanías-Bahnnetz und Taxis die beste Option. Wenn Sie dies wünschen, können Sie in Madrid ein Fahrrad, einen E-Scooter oder ein Auto mit Elektromotor mieten, um sich im Stadtzentrum frei bewegen zu können – eine für jeden Geldbeutel sehr erschwingliche Option.

Unterkunft

Die Autonome Gemeinschaft Madrid verfügt über ein unvergleichliches Angebot an Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel. Hotels aller Kategorien, von einem bis zu fünf Sternen; Pensionen, Herbergen, Ferienwohnungen... Und natürlich auch einzigartige Orte wie Campingplätze, Bungalows und Landhäuser mit viel Charme.

 

Und wenn Sie wirklich der Routine entfliehen und sich abenteuerlustig fühlen möchten, ohne allzu weit gehen zu müssen, finden Sie hier sehr originelle Orte: Sie können in einem Eisenbahnwagen aus den 60er Jahren, in einer bezaubernden mongolischen Jurte, in einer vom Mond beschienenen Kuppel oder in einem sehr alten Oldtimer-Wohnwagen schlafen. Sterne, Natur, Frieden, Stille… Klingt gut, nicht wahr?

Lange Öffnungszeiten

In der Autonomen Gemeinschaft Madrid beginnen und enden die Öffnungszeiten in der Regel später als im Rest Europas. In der Gemeinschaft von Madrid beginnen die Öffnungszeiten in der Regel später als im übrigen Europa. Dies liegt zum großen Teil an der spezifischen Zeitzone Spaniens, die durch die zentraleuropäische und nicht durch die westeuropäische Zeit bestimmt wird, obwohl ihm diese aufgrund seiner geografischen Lage entsprechen würde.

 

Die Geschäfte öffnen ihre Türen zwischen 9 und 10 Uhr und die Restaurants und Bars servieren Mittag- und Abendessen später als in anderen Ländern und Städten. In den touristischen Gegenden, insbesondere im Zentrum der Hauptstadt, kann allerdings zu jeder Uhrzeit gegessen werden.

 

Das Leben in den Straßen Madrids, vor allem im historischen Stadtkern, hält niemals inne, weder am Tag, noch in der Nacht. Die Madrilenen lieben die Straße und den Kontakt zu ihren Mitmenschen.

 

Es sollte erwähnt werden, dass es in der Autonomen Gemeinschaft Madrid sehr einfach ist, sich zu verständigen, da die meisten Geschäfte und Restaurants englischsprachiges Personal haben. Die normalen Madrilenen, insbesondere die Jugend, beherrschen die Sprache Shakespeares korrekt, und diejenigen, die in Fremdsprachen nicht auf dem neuesten Stand sind, machen dies mit der Freundlichkeit wett, die den in dieser Stadt Geborenen in die Wiege gelegt wurde!

Die Speisekarte ändert sich der Jahreszeit entsprechend

Es ist wichtig zu wissen, dass die Speisekarte je nach der Jahreszeit, in der wir uns befinden, variiert. Im Winter herrschen Löffelgerichte vor, während im Sommer deutlich leichtere Gerichte angeboten werden. Kalte Gerichte wie Russischer Salat, Salmorejo oder Gazpacho sind dabei besonders erwähnenswert.

 

Vergessen Sie nicht, nach dem Tagesmenü zu fragen, das die meisten Madrider Restaurants anbieten! Es besteht aus einem ersten und zweiten Gang sowie einem Nachtisch oder Kaffee und kostet um die 12 Euro.

Wie erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Fast alle Fluggesellschaften haben aufgrund von Systemoptimierungen das klassische Flugticket abgeschafft und durch elektronische Tickets ersetzt. Aus diesem Grund erhalten Sie nach Abschluss der Buchung eine Buchungsbestätigung per E-Mail von Logitravel zum Ausdrucken auf der Sie den/die Buchungscode/s der entsprechenden Fluggesellschaft/en finden und welche Sie beim Einchecken am Flughafen vorzeigen müssen.

Bei einigen Billigflug/LowCost Gesellschaften müssen Sie darauf achten ob eine zusätzliche Vorlage einer Boardkarte erforderlich ist, da sonst am Flughafen zusätzliche Gebühren von der Fluggesellschaft berechnet werden. Um die Boardkarte ausdrucken zu können, müssen Sie einen gesonderten Online Check In auf der Webseite der entsprechenden Fluggesellschaft/en vornehmen.

Für andere Produkte wie Hotel, Mietwagen, Transfer oder Reiseversicherung erhalten Sie in einer separaten E-Mail die entsprechenden Voucher die Sie für Ihre Reise benötigen.

Andere häufige Fragen über REISEN...

Sonderaktionen