Icelandic Fjords & British Isles

17 Tage Kreuzfahrt ab Southampton (England) mit Caribbean Princess

Reiseroute: Abreise vom Hafen Southampton (England), Besuch von Portland (UK), Falmouth (UK), Cork (Irland), Reykjavik (Island), Grundarfjordur (Island), Akureyri (Island), Seydisfjördur (Island), Orkney Inseln ( Schottlan
Nicht mehr verfügbar Es tut uns leid, aber zu diesem Zeitpunkt sind keine Kategorien verfügbar Zur Kreuzfahrtsuche

Kreuzfahrt Icelandic Fjords & British Isles

17 Tage Kreuzfahrt ab Southampton (England) mit Caribbean Princess

Route der Kreuzfahrt

Komplette Reiseroute
Tag 1 Southampton (England) Einschiffung | Abfahrt: 16:00H
Tag 2 Portland (UK) Ankunft: 07:00H | Abfahrt: 19:00H Aufenthalt 12 Std.
Tag 3 Falmouth (UK) Ankunft: 07:00H | Abfahrt: 18:00H Aufenthalt 11 Std.
Tag 4 Cork (Irland) Ankunft: 07:00H | Abfahrt: 18:00H Aufenthalt 11 Std.
Tag 5-6-7 Seetag
Tag 8 Reykjavik (Island) Ankunft: 08:00H | Abfahrt: 22:00H Aufenthalt 14 Std.
Tag 9 Grundarfjordur (Island) Ankunft: 07:00H | Abfahrt: 16:00H Aufenthalt 9 Std.
Tag 10 Akureyri (Island) Ankunft: 09:00H | Abfahrt: 18:00H Aufenthalt 9 Std.
Tag 11 Seydisfjördur (Island) Ankunft: 08:00H | Abfahrt: 18:00H Aufenthalt 10 Std.
Tag 12 Seetag
Tag 13 Orkney Inseln ( Schottland ) Ankunft: 07:00H | Abfahrt: 18:00H Aufenthalt 11 Std.
Tag 14 Invergordon (Schottland) Ankunft: 07:00H | Abfahrt: 18:00H Aufenthalt 11 Std.
Tag 15 South Queensferry (Edinburg) Ankunft: 08:00H | Abfahrt: 20:00H Aufenthalt 12 Std.
Tag 16 Seetag
Tag 17 Southampton (England) Ankunft: 07:00H
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Icelandic Fjords & British Isles

17 Tage Kreuzfahrt an Bord der Caribbean Princess . Abreise vom Hafen Southampton (England), Besuch von Portland (UK), Falmouth (UK), Cork (Irland), Reykjavik (Island), Grundarfjordur (Island), Akureyri (Island), Seydisfjördur (Island), Orkney Inseln ( Schottland ), Invergordon (Schottland), South Queensferry (Edinburg) und Ausschiffung vom Hafen von Southampton (England)

Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Southampton (England)

Southampton ist eine Stadt im Süden Englands und eines der wichtigsten Häfen von dem Vereinigten Königreich. Die Stadt liegt zwischen Portsmouth und Bournemouth, ca. 100 km südwestlich von London und nahe dem Nationalpark New Forst. Bekannt ist der Hafen für den Auslauf der Titanik im Jahre 1912.

Siehe Kreuzfahrten nach Southampton (England)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Portland (UK)

Die ehemalige Insel Portland liegt vor der englischen küste im Ärmelkanal und ist heute mit dem Festland über Chesil Beach, eine schmale, natürliche Landbrücke verbunden und daher nun de facto eine Halbinsel.

Sehen Sie Kreuzfahrten ab Portland (UK)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Falmouth (UK)

Falmouth ist eine Hafenstadt an der Südküste der Grafschaft Cornwall in England. Falmouth ist für seinen Hafen berühmt, der zusammen mit den Carrick Roads den drittgrößten Naturhafen der Welt bildet. Cornwall ist bekannt für sein durch den Golfstrom geprägtes mildes, maritimes Klima und dadurch eine fast schon mediterrane Flora. Um Falmouth herum finden sich eine Reihe bekannter Parks, die besichtigt werden können. Im Jahr 2003 öffnete das National Maritime Museum seine Pforten. Die Festung Pendennis Castle ist als Museum im Besitz von English Heritage. Obwohl Falmouth als Hafenstadt sehr an Bedeutung verloren hat, sind der Hafen und seine Werft immer noch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Stadt.Die Haupteinnahmequelle der Stadt ist heute jedoch der Tourismus. Mit seinen hübschen Häusern im georgianischen Stil, die Pensionen und Hotels beherbergen, und seinen fünf Stränden hat sich Falmouth zu einem beliebten Ferienort entwickelt.

Sehen Sie Kreuzfahrten ab Falmouth (UK)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Cork (Irland)

Cork ist die größte Grafschaft Irlands. Corks 640 Kilometer lange Küstenlinie hat viele saubere Strände und steile Klippen, was die Grafschaft zu einer sehr maritimen Gegend macht. Die Stadt Cork besitzt im nahe gelegenen Cobh einen der wichtigsten Häfen in Irland, denn er ist die Verbindung Irlands mit Frankreich und mit dem Vereinigten Königreich. Das Klima wird stark vom Golfstrom beeinflusst. Aufgrund der sehr milden Temperaturen findet sich (vor allem in West-Cork) eine mediterrane Vegetation mit Palmen, Fuchsienhecken und sonstigen nicht winterharten Pflanzen.

Sehen Sie Kreuzfahrten ab Cork (Irland)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Reykjavik (Island)

Reykjavik gehört mit seinen ca. 180.000 Einwohnern wohl zu den kleinsten Hauptstädten der Welt. Dem Besucher, der zum ersten Mal herkommt, fallen gewiss zuerst die klaren Linien moderner Bauwerke und die frischen leuchtenden Farben sowie die zahlreichen traditionellen Gebäude auf, die immer mehr zunehmen, je mehr man sich der Altstadt nähert. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem die Thermalwasserbecken, das Freiluftmuseum Arbaer und das beeindruckende Bauwerk der Hallgrimskirkja

Sehen Sie Kreuzfahrten ab Reykjavik (Island)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Grundarfjordur (Island)

Sehen Sie Kreuzfahrten ab Grundarfjordur (Island)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Akureyri (Island)

Akureyri liegt im 90 km langen Eyjafjord auf Island. Die Stadt ist Verkehrs- und Kulturzentrum des Nordens der Insel. Im Eyjafjord ist ein angenehmes Klima, warme Sommer mit wenig Niederschlägen und 1.400 m hohen Bergen mit viel Grün. Der schönste Stadtteil ist Fjaran mit nostalgischen Holzgebäuden. Sehenswertes sind die Eiskathedrale, das Heimatmuseum, der Botanischer Garten und der Wasserfall Godafoss.

Sehen Sie Kreuzfahrten ab Akureyri (Island)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Seydisfjördur (Island)

Seydisfjördur ist eine Stadt im Osten Islands und liegt am Ende des gleichnamigen Fjordes. Die Stadt hat einen der besten Naturhäfen Islands und ist Anlaufhafen für die Fähre aus Dänemark über Färör. Der Fjord selbst ist von der Stadt aus auf beiden Seiten zugänglich. Die Stadt ist bekannt für ihre alten Holzgebäude und verfügt über eine lebendige Kulturszene mit einem Kunstzentrum, einem technischen Museum und einem Heimatmuseum. In der Stadt gibt es mehrere Wasserfälle. Ein beliebter Wanderweg beginnt im Stadtzentrum und folgt dem Ostufer des Fjardará, dem Fluss, der durch das Stadtzentrum fließt. Weiter flussaufwärts gibt es 25 Wasserfälle.

Sehen Sie Kreuzfahrten ab Seydisfjördur (Island)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Orkney Inseln ( Schottland )

Kirkwall ist der Hauptort der größten schottischen Orkney-Insel Mainland und hat etwa 7.000 Einwohner. Die Stadt liegt auf einer Landenge zwischen Ost- und West-Mainland, von hier führen Fährverbindungen zu den meisten anderen der Orkney-Inseln.

Sehen Sie Kreuzfahrten ab Orkney Inseln ( Schottland )
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Invergordon (Schottland)

Die Stadt Invergordon ist von alten Abteien und großen Schlössern umgeben. Das Geheimnis der finsteren Tiefen von Loch Ness verführt die Reisenden ebenso wie der Charme der majestätischen Schlösser von Urquh, Dunrobin und Cawdor. Geschichte und alte Traditionen werden in Erinnerung gerufen, wenn man in der Distillerei Glenmorangie inmitten der Ruhe und der spektakulären Schönheit des gleichnamigen Tals einen Whisky-Klassiker genießen darf.

Sehen Sie Kreuzfahrten ab Invergordon (Schottland)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

South Queensferry (Edinburg)

South Queensferry ist ein kleines Städtchen westlich von Edinburgh, an der Küste des Forth Estuary gelegen. Rund um den Hafen gibt es kleine und feine Sehenswürdigkeiten. Zu ihnen gehören die zwei großartigen Brücken, eine ältere von 1890, und die neue Brücke, die 1964 eröffnet wurde. Von beiden aus hat man herrliche Blicke auf den Ort. Weitere Attraktionen sind das Black Castle und der Tolbooth, die beiden Bauwerke liegen in der High Street, der Hauptstraße von South Queensferry.

Sehen Sie Kreuzfahrten ab South Queensferry (Edinburg)
Reiseroute der Kreuzfahrt  Icelandic Fjords & British Isles - Princess Cruises

Southampton (England)

Southampton ist eine Stadt im Süden Englands und eines der wichtigsten Häfen von dem Vereinigten Königreich. Die Stadt liegt zwischen Portsmouth und Bournemouth, ca. 100 km südwestlich von London und nahe dem Nationalpark New Forst. Bekannt ist der Hafen für den Auslauf der Titanik im Jahre 1912.

Siehe Kreuzfahrten nach Southampton (England)

Das Schiff: Caribbean Princess

Caribbean Princess

Die 2004 erbaute Caribbean Princess ist die „Mutter“ der Princess-Flotte. Ihre 900 Luxuskabinen mit Balkon, darunter ein ganzes Deck mit Mini Suiten, ermöglichen beeindruckende Ausblicke im privaten Ambiente.

Die 2004 erbaute Caribbean Princess ist die „Mutter“ der Princess-Flotte. Ihre 900 Luxuskabinen mit Balkon, darunter ein ganzes Deck mit Mini Suiten, ermöglichen beeindruckende Ausblicke im privaten Ambiente. Zu den Markenzeichen der Caribbean Princess zählen das „Movies under the Stars“- Freilichtkino, das erstklassige Lotus Spa und die zahlreichen Speisemöglichkeiten (von förmlich bis ungezwungen) - einschließlich des Cafés Caribe mit offener Küche.

Renovierungsjahr 2019
Breite 35,97 m.
Länge 290 m.
Bruttoregistertonnen 112894 tn.
Max. Anzahl Passagiere 3140
Anzahl der Besatzung 1200
Verhältnis Passagiere/Besatzung Standard 3:1
Verhältnis Tonnage/Passagiere Sehr gut 36:1
Anzahl der Decks 19
Anzahl der Kabinen 1556
Anzahl der Innenkabinen 445
Anzahl der Balkonkabinen 881
Technische Daten von Caribbean Princess ansehen

Im Kreuzfahrtpreis inklusive

Nutzung von Fitnessstudio, Dampfbad, Sauna (außer Royal, Regal Princess), Pools, Whirlpools. 

Vollpension mit 4- oder 5- Gänge Menüs in À la Carte Restaurants und legere Speisen im Buffet Restaurant, am Burger & Hotdog Grill und in der Pizzeria/International Café.

Eistee, Wasser, Kaffee, Tee an den Selbstbedienungsstationen im Buffet Restaurant.

Freier Eintritt zu allen Clubs, Bars und Lounges, Spektakuläre Bühnenshows im Princess Theater, Casino im Las Vegas Stil, Live Musik mit Bands und Orchester.

Kinderprogramme im Kinder & Teen Center.

Nicht im Preis enthalten

Nicht als inklusive aufgeführte Getränke.

Trinkgelder ca 16 USD pro Person und Tag für Innen-, Außen- und Balkonkabinen, ca 17 USD für Mini-Suiten und Club Class und ca 18 USD für Suiten.

Persönliche Ausgaben wie beispielsweise Behandlungen im Wellnessbereich oder Schönheitssalon oder Einkäufe im Bordshop.

Kosten für Landausflüge.

Gebühren für Internetnutzung.

Häufig gestellte Fragen
Häufig gestellte Fragen

Benötigen Sie Unterstützung bei der Planung Ihrer Kreuzfahrt

Mehr anzeigen
Sicher und beruhigt Reisen ...
Sicher und beruhigt Reisen ...

Geniessen Sie Ihre kreuzfahrten in vollen Zügen ohne sich über unerwartete Ereignisse Gedanken machen zu müssen, indem Sie gleich von Anfang an auf Nummer sicher gehen und eine Multi-Assistenz Versicherung abschliessen. Rückerstattung der Stornogebühren bis 10.000€. Im Fall von Diebstahl oder Verlust von Gepäck Entschädigung bis zu 1500€. Bei gesundhtilichen Problemen Rücktransport und Übernahme der Behandlungskosten. Rückerstattung auch bei verfrühter Heimreise (Urlaubsabbruch wegen krankheit, Unfall, etc...), Haftpflichtversicherung... Versichern Sie sich bereits bei der Buchung!