Sehr gut 8
Basierend auf 7-Bewertungen

Adria, 9 Tage · Auf eigene Faust im Auto

Route von Dubrovnik nach Split

Ab
1.095
Abreise am 30.07.2024 ab Düsseldorf

Entdecken Sie die verführerischen Regionen von Dubrovnik und Split mit Besuchen von Sibenik und des Nationalparks Krka

Kroatien mit seinen tausendjährigen Städten, fantastischen Naturgebieten und der schönen dalmatinischen Küste ist zu einem der angesagtesten Ziele am Mittelmeer geworden. Nur wenige Orte in Europa bieten den Zauber und die Vielfalt, die Sie auf dieser mit Monumenten des Weltkulturerbes gespickten Tour vorfinden werden, die die wunderschönen kroatischen Städte Dubrovnik und Split miteinander verbindet. Es erwartet uns ein eine kulturelle, kulinarische und landschaftliche Route, die es Ihnen möglich macht, der Alltagsroutine zu entfliehen und zu spüren, wie Sie das Mittelmeer an seinen herrlichen Stränden und in seinen kleinen türkisfarbenen Buchten in die Arme nimmt. Wir durchqueren auf eigene Faust die schöne Halbinsel Pelješac, auf der wir authentische kulinarische Tempel wie Mali Ston und Ston vorfinden, unglaubliche mittelalterliche Mauern, die sich auf mehr als 5 Kilometern durch zerklüftete Berge schlängeln, Weinlandschaften wie auf einer Ansichtskarte und Weinkeller voller Geschichte, mit denen Ortschaften wie Janjina und Potomje übersät sind, Strände aus dem Bilderbuch wie die von Orebić... Auf der schönen und geheimnisvollen Insel Korčula, dem Geburtsort von Marco Polo, durchqueren wir dichte Wälder und fahren auf Straßen, die sich durch eine verführerische mediterrane Vegetation schlängeln, bevor sie wunderschöne Städte wie Korčula, fantastische Strände wie die von Lumbarda oder Vela Luka erreichen, bezaubernde Dörfer, in denen die Zeit still zu stehen scheint... Wir machten uns wieder auf den Weg und staunen angesichts der Herrlichkeit des Diokletianpalasts in Split und der bezaubernden Zitadelle von Trogir, die beide von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. In Solin angekommen fällt es leicht, der Phantasie freien Lauf zu lassen und sich vorzustellen, wie die Ruinen von Salona vor Jahrhunderten ausgesehen haben mögen, als unerschrockene römische Soldaten und berühmte Kaiser auf den Wegen marschierten. Zum reichen kulturellen Erbe gesellt sich die warme kroatische Gastfreundschaft und die unglaubliche Schönheit der Natur, die zu jeder Jahreszeit Reisende aus aller Welt anzieht. Die weite und ausgedehnte Küstenlinie mit Tausenden von Winkeln, die nur darauf warten, erkundet zu werden, der unglaubliche Nationalpark von Krka, das schöne Arboretum von Trsteno und die geheimnisvolle Insel Lokrum sind nur einige der "Öko"-Ziele, die Sie auf der Tour erwarten. Und denken Sie daran: "Der Plan ist Ihr Plan". Wenn Sie wollen, können Sie Ihre Reise erweitern und das benachbarte Montenegro kennenlernen; wir raten Ihnen dort zu einem Besuch von Perast und Kotor. Sie können auch die naheliegenden Orte Pocitelj, Medjugorje und Mostar besuchen. Entdecken Sie mit uns die Geheimnisse der Adria und erleben Sie ein einmaliges Abenteuer.

Route von Dubrovnik nach Split

Abfahrten

Abreise von Juni 2024 bis Juni 2025

Ab

Frankfurt, Köln, Düsseldorf, München, Hamburg, Berlin...

Familien

Reiseroute

  • Komplette Route

  • Tag 1 Ausgangsort - Cavtat - Dubrovnik

  • Tag 2 Dubrovnik und Umgebung

  • Tag 3 Dubrovnik - Montenegro (Perast - Kotor) - Dubrovnik

  • Tag 4 Dubrovnik - Halbinsel Pelješac (Mali Ston - Ston - Janjina - Potomje - Orebić) - Insel Korčula

  • Tag 5 Insel Korčula (Hauptstadt und Umgebung)

  • Tag 6 Insel Korčula - Split

  • Tag 7 Split - Ruinen von Salona - Trogir - Split

  • Tag 8 Split - Skradin (Nationalpark Krka) - Šibenik - Split

  • Tag 9 Split - Ausgangsort

Ihre Reise beinhaltet

  • Hin- und Rückflug.

  • Aufenthalt in den ausgewählten Hotel in Dubrovnik.

  • Ausgewählte Pensionskategorie in Dubrovnik.

  • Aufenthalt in den ausgewählten Hotel in Korčula.

  • Ausgewählte Pensionskategorie in Korčula.

  • Aufenthalt in den ausgewählten Hotel in Split.

  • Ausgewählte Pensionskategorie in Split.

  • Mietwagen.

  • Reiseversicherung.

  • Höhe des Zuschlags für die Abholung und Rückgabe des Fahrzeugs in einem anderen Büro.

Ihre Reise enthält nicht

  • Unterkunftsgebühren in Kroatien Direktzahlung im Hotel.

  • Eventuelle Zahlung von Mautgebühren.

  • Ferry Orebić-Korcula / Ferry Korcula-Split.

Meinungen von Personen die diese Rundreise gemacht haben

Trustpilot Basierend auf 7-Bewertungen

Die Kunden haben ihre Bewertungen geschrieben nachdem sie über uns gebucht haben.

Wichtige Hinweise

- Autofahren in Kroatien: Die Autobahnen in Kroatien unterliegen Mautgebühren, die jeweils nach befahrenen Abschnitten zu entrichten sind. Für weitere Informationen kontaktiere bitte die kroatische Botschaft in deinem Land.

- Dreibettzimmer in Europa sind in der Regel Zimmer mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett, in denen ein Klappbett für eine dritte Person zugestellt wird. Dies bringt Unannehmlichkeiten mit sich, weshalb wir von ihrer Benutzung abraten, soweit dies möglich ist.

- Die Ausflüge und Besichtigungen werden vorgeschlagen für jeden Tag sind Indikativ, und den Reisenden die Reise nach Maß für Ihre Zeiten, Vorlieben und Bedürfnisse.

- Die Kreditkarte gilt als Garantie und ist daher manchmal notwendig, um sich in Hotels anmelden zu können.

- In den Hotels stehen normalerweise Babybetten zur Verfügung, sollte das nicht der Fall sein schlafen die Kinder in den Betten der Eltern.

- Für die Abholung des Mietwagens ist eine Kreditkarte (keine Debitkarte) auf den Namen des Eigentümers der Buchung, der auch der Hauptfahrer des Fahrzeugs sein muss, erforderlich.

- Bitte überprüfen Sie die erforderlichen Unterlagen für die Einreise in die besuchten Reiseziele und für die Durchreise in den Ländern, in denen Zwischenstopps eingelegt werden.

- Sie müssen bei der Abholung des Fahrzeugs mitteilen, dass Sie die Grenze überqueren werden. Manchmal ist eine Genehmigung erforderlich, um durch bestimmte Länder oder Gebiete/Staaten (wie in den USA und Kanada) zu reisen. Gemäß den Bedingungen, die im Leihvertrag enthalten sind und die von dem Unternehmen, mit dem Sie einen Vertrag geschlossen haben, gestellt werden, kann es sein, dass ein Zuschlag an der Geschäftsstelle des Zielortes bezahlt werden muss.