Kreuzfahrten
Kanaren

Das ganzjährig angenehm milde Klima, die steilen Felsküsten und bizarren Vulkanlandschaften machen die Kanarischen Inseln zu einem der beliebtesten Reiseziele. Die verschiedenen Inseln ziehen mit Ihrer üppigen Vegetation, den Palmen- und Kakteengärten oder den wüstenähnlichen Dünenlandschaften jeden Besucher in ihren Bann. Freuen Sie sich auf einer abwechslungsreiche Kanaren Kreuzfahrt auf eine Reise zu den Inseln des ewigen Frühlings. Auf allen Kanaren Kreuzfahrten fahren Sie mindestens eine Kanarische Insel an. Auf den verschiedenen Routen werden unter anderem auch die Blumeninsel im Atlantik Madeira oder Casablanca und Agadir in Marokko besucht. Einige Reiserouten beginnen bereits im Mittelmeer, zum Beispiel in Barcelona oder Genua. Von dort geht die Kreuzfahrt dann durch die Straße von Gibralter bis zu den Kanarischen Inseln. Weitere Reiserouten besuchen auch die Atlantikinseln der Azoren oder die Kapverdischen Inseln. Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln ist besonders in den Wintermonaten zu empfehlen. Mit  frühlingshaften Temperaturen von durchschnittlich 21ºC kann man eine somit eine angenehme Winterpause einlegen.   

die Ergebnisse werden aktualisiert
Bitte haben Sie etwas Geduld

Besonders sehenswert Las Palmas de Gran Canaria, Santa Cruz de Teneriffa, Lanzarote, Funchal, Southampton...

Lade

Tipps und Empfehlungen Empfehlungen für Ihre Kanaren Kreuzfahrt

Kanaren

Wann ist die beste Reisezeit für die Kanarischen Inseln?

Die eigentliche Reisezeit für die Kanarischen Inseln ist das ganze Jahr über, die Hauptreisezeit für Kreuzfahrten aber ist die Wintersaison. Einige wenige Reedereien bieten auch Kreuzfahrten im Sommer an, die Vielzahl der Kreuzfahrten findet aber zwischen Oktober und April statt. Die Temperaturen sind subtropisch und auch im Winter angenehm mild, einfach hervorragend um dem kalten Klima in Nordeuropa zu entfliehen. Gerade auf Ausflügen angebotene Wanderungen und Spaziergänge sind im milden Winter sehr angenehm. Dennoch sollte man wissen das das Wetter auch einmal feucht sein kann. Da die Wassertemperatur auch im Winter eigentlich nie unter 18 Grad fällt, ist das Baden im Meer das ganze Jahr über möglich. Die Gäste welche die Kanarischen Inseln bevorzugt zum Badeurlaub bereisen sind im Winterhalbjahr weniger anzutreffen, daher geht es auch ruhiger und gemütlicher zu und die Ausflugsziele sind weniger überlaufen. Wer beim Karneval auf den Kanarischen Inseln dabei sein möchte, sollte seine Kreuzfahrt im Februar oder März planen. Der berühmte Karneval wird dann mehrere Tage ausgiebig gefeiert, es gibt prächtige Paraden und farbenfrohe Umzüge. Auch zum Jahreswechsel gibt es ein ganz besonderes Highlight, das Silvesterfeuerwerk in Funchal auf Madeira. Wer dieses eindrucksvolle Feuerwerk miterleben möchte sollte eine Kreuzfahrt wählen, bei der am letzten Tag des Jahres Madeira im Programm steht.                    

Welche Reedereien bieten Kanaren Kreuzfahrten an?

Die Kreuzfahrtschiffe vieler Reedereien kehren jedes Jahr auf die Kanarischen Inseln zurück. AIDA Kreuzfahrten bietet seinen Gästen Kreuzfahrten inklusive Flug und Transfer ab verschiedenen deutschen Flughäfen an. Aber auch die Reedereien MSC Kreuzfahrten, Costa Kreuzfahrten, Pullmantur Cruises und NCL Norwegien Cruise Line haben die Kanarischen Inseln jedes Jahr wieder im Programm. Hauptabfahrtshäfen sind Las Palmas auf Gran Canaria und Puerto de la Cruz auf Teneriffa. AIDA und Pullmantur haben hier die Abfahrtshäfen für Ihre 8 tägigen Reiserouten. Die 10-12 tägigen Kreuzfahrten von MSC, Costa und NCL beginnen dagegen im Mittelmeer und die Seereisen starten in Barcelona, Genua oder Savona. Auf der Reiseroute stehen dort neben den Kanarischen Inseln auch Rom, Barcelona und Nordafrika.     

Welche Kleidung sollte ins Gepäck?

Auf den Kanarischen Inseln ist es das ganze Jahr über angenehm warm. Sommerkleidung sollten Sie deshalb auf jeden Fall im Gepäck haben. Da es im Herbst und Winter aber auch einmal etwas wechselhaft und feucht sein kann, sollten Sie lange Hosen und eine Jacke oder Regenjacke mit einpacken. Diese benötigen Sie beispielsweise auch bei Wanderausflügen in den Bergen oder beim Besuch des Teide Nationalparks. Auch eine Kopfbedeckung die Sie sowohl vor Sonne als auch einem Regenschauer schützen kann ist sicher sehr nützlich. Bedenken Sie auch das die Räumlichkeiten an Bord klimatisiert sind, eine leichte Jacke, Tuch oder Pulli sollten unbedingt mit ins Gepäck. Wichtig ist auch den für Sie optimalen Sonnenschutz nicht zu vergessen. Auch an das richtige Schuhwerk sollten Sie denken. Für Ausflüge empfehlen wir festes Schuhwerk da auf vielen einige Strecken auch zu Fuß absolviert werden müssen. Für das Leben an Bord ist es em besten sich tagsüber lässig zu kleiden, während am Abend etwas formellere Kleidung empfehlenswert ist, Anzug und Krawatte aber können im Schrank gelassen werden. Normalerweise findet auf allen Kreuzfahrten ein Galadinner statt für das Abendgarderobe empfohlen wird. Wenn sie es vorziehen ein solches Event nicht zu besuchen, stehen Buffetoptionen zu Auswahl um informeller zu Speisen. Auch Sportkleidung sollte mit ins Gepäck. Die Mehrzahl der Schiffe verfügt über gut ausgestattete Fitnesseinrichtungen die Sie vor allem während der Seetage gut nutzen können. Nicht zuletzt sollten Sie auch an Badekleidung denken, denn es werden auch Strandausflüge und Wassersportaktivitäten angeboten. Aber auch an Bord können Sie die Strandkleidung für den Besuch am Pool gut gebrauchen.      

Andere Reiseziele Erkunden Sie mehr Kreuzfahrtgebiete

Lade