Entdecken Sie Kroatien auf einer Kreuzfahrt

Traumstrände und Inselromantik verbunden mit kulturellen Highlights wie Dubrovnik oder Split.

Kroatien ist eines der Paradiese an der Adriaküste. Auf rund 2000 Kilometern Küstenlinie finden sich über 1000 Inseln, Kiesstrände mit kristallklarem Wasser, Nationalparks und die Weltkulturerbe- Städte Dubrovnik und Split. Kreuzfahrten in der Adria besuchen je nach Route auch Slowenien, Montenegro, Italien und Albanien. Dubrovnik: Die Perle der Adria. Die kroatische Hafenstadt zählt zu den Top Reisezielen im östlichen Mittelmeer. Auf einem ansteigenden Felsen gelegen, an drei Seiten vom Meer umgeben, bietet diese Stadt Sehenswürdigkeiten und Kunstschätze von Weltbedeutung. Außerdem waren die historischen Gassen und Plätze Drehort der Kultserie "Game of Thrones". Die malerische Altstadt gehört seit 1979 zum UNESCO Welterbe und deren Besichtigung darf bei keinem Besuch Dubrovniks fehlen. Durch die mittelalterlich anmutenden Gassen der Altstadt zu flanieren, ist ein Genuss für sich. Lohnenswert ist auch eine Fahrt mit der Seilbahn zum Berg Srd. Von dort oben genießt man einen unbeschreiblichen Ausblick auf die Stadt, das Meer und dessen vorgelagerte Inseln.

Split:Split an der dalmatinischen Küste ist bekannt für den einer Festung gleichenden Komplex des Palastes von Diokletian. Dieser wurde im 4. Jahrhundert vom gleichnahmigen römischen Kaiser erbaut. Das etwa 200 Gebäude umfassende Bauwerk gehört seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe. Gelegen an den herrlichen Ufern der Adria und umgeben von Gebirgszügen gleicht die auf einer Halbinsel liegende Stadt einem Freilichtmuseum. Der Palast und die Uferpromenade Riva sind das Herz der Stadt. Prunkvolle Säulen, Plätze und Gebäude erinnern an die Epoche der Römer und der Besuch gleicht einer Zeitreise in die Antike. Die vorgelagerten Inseln Brac und Hvar sind beliebte Ausflugsziele.

Zadar:Auch die im Norden Dalmatiens gelegene Hafenstadt Zadar ist reich an Historie und beeindruckenden Bauwerken. Die Altstadt liegt auf einer Halbinsel und ist das Tor zur Region Dalmatien. Bei einem Spaziergang erzählt die Stadt dem Besucher von ihrer über 3000 Jahre alten Geschichte. Bekannt sind vor allem die römischen und venezianischen Ruinen in der Altstadt. Man trifft auf alte Stadtmauern, Tore aus dem Mittelalter und religiöse Bauwerke deren Vergangenheit bis ins 8. Jahrhundert zurückblickt. Das Gebiet von Zadar ist aber auch bekannt für seine herrlichen Strände und paradiesischen Badebuchten. Wunderschöne goldene Kiesstrände und Liegewiesen mit Schatten spenden Bäumen laden zu einem Bad im glasklaren Wasser der Adria ein.

Inseln:Zur Region Dalmatien an der Ostküste der Adria gehören hunderte von Inseln von denen viele nur kleine Eilande und unbewohnt sind oder nur in der Hochsaison von den Touristen bewohnt werden. Die Region erstreckt sich von der Insel Pag im Norden bis in den Süden zur Bucht von Kotor in Montenegro. Dalmatien mit seinen vorgelagerten Inseln zählt zu den schönsten Küstenlandschaften Europas. Die bekanntesten sind die Inseln Pag, Vir, Brac, Hvar und Korcula. Auf Brac befindet sich einer der bekanntesten Strände der Adria das "Goldene Horn" und das Magazin Forbes hat die Insel Hvar zu einer der schönsten Inseln Weltweit ernannt. Erwähnenswert auch der Nationalpark Kornaten, auch als Kornati- Inseln bezeichnet. Das Gebiet befindet sich im Norden und ist die größte und dichteste Inselgruppe in der kroatischen Adria.

Kreuzfahrten suchen und buchen

16993Kreuzfahrten
Um die Suche zu starten, müssen Sie einen Filter auswählen Erneute Suche starten
Kreuzfahrten werden geladen

Kreuzfahrten werden geladen

Filters

Bitte warten Sie....

Kalender für Kreuzfahrten nach Kroatien

Kreuzfahrten Spezialangebote

Alles Inklusive Kreuzfahrten
Kreuzfahrten ab Deutschland
Luxus Kreuzfahrten